SV Perouse SKV Rutesheim II

ZusammenfassungSV Perouse geht im Stadtderby leer aus! SV Perouse – SKV Rutesheim II 1:2 (0:2) Nichts wurde es mit dem

1

SV Perouse

Niederlage

  • Ahmet Pehlivan - 1 goal(s)
2

SKV Rutesheim II

Sieg

13. Mai 2018 | 15:00
Aischbachstadion SV Perouse

Zusammenfassung

SV Perouse geht im Stadtderby leer aus!

SV Perouse – SKV Rutesheim II 1:2 (0:2)

Nichts wurde es mit dem so dringend benötigten Punktgewinn. Der SV Perouse zog in einem fairen Stadtderby mit einem gut leitenden Unparteiischen den Kürzeren. Die Partie begann mit Feldvorteilen für den SVP und einer ganzen Reihe von Eckbällen, klare Chancen konnte dabei aber nicht verbucht werden.

Besser machten es die Gäste, welche nach einem schön vorgetragenen Angriff das Führungstor erzielen konnten. In der Folge Glück für den SV Perouse, dass die SKV mit einem fulminanten Schuss nur den Pfosten traf. Kurz vor dem Pausenpfiff war es dann aber doch wieder

passiert, als Mohammed Sivri zum 0:2 einnetzte.

Der SVP bemühte sich nach Wiederbeginn redlich, die drohende Niederlage doch noch abzuwenden. Es gelang aber selten, die sattelfeste SKV- Abwehr in wirkliche Verlegenheit zu bringen- Im Gegenteil, die Rutesheimer Konter waren immer wieder brandgefährlich.

Der Anschlusstreffer durch Ahmet Pehlivan machte die Partie nochmals spannend, den Ausgleich konnte Perouse aber nicht mehr erzielen.

Fazit: Die SKV ist der verdiente Sieger. Das Team hatte die reifere Spielanlage und auch die klareren Tormöglichkeiten. Die Elf des SV Perouse kam erst besser in die Partie, als alles fast schon gelaufen war. Positiv war das Aufbäumen in der zweiten Hälfte, dies lässt für die kommenden Aufgaben hoffen.

Danke an die Fans für ihre Unterstützung.

Mit sportlichem Gruß

Heinz Philippin

Details

Wettbewerb Saison
Bezirksliga 17/18

SV Perouse

1Flamur Gashi Torwart
3Marijan Salopek Abwehr
4Defrim Trena Abwehr
7Luca Giagnorio Abwehr
8Ramiz Pnishi Mittelfeld
9Marc Radocaj Abwehr
11Denis De Salvatore 55 Mittelfeld
16David Astore 21 Mittelfeld
19El Arkoubi Samad 6 Mittelfeld
21Daniele Boldrini 16 Stürmer
27Alexandros Sideris Mittelfeld
31Andreas Jüngling Torwart
35Antonios Karagiannidis Mittelfeld
55Ahmet Pehlivan 11 Stürmer
6Andriola Angelo 19

Sportlicher Leiter: Heinz Bündert
Co-Trainer: Mario Klotz
Teammanager: Reinhard Giek
Pressewart: Heinz Philippin
Trainer: Marco Russo