SV Perouse FV Löchgau II

ZusammenfassungWieder kein Heimsieg! SV Perouse – FV Löchgau II 0:2 (0:1) Wer gehofft hatte, dass die Mannschaft des SVP nach

0

SV Perouse

Niederlage

2

FV Löchgau II

Sieg

12. Mai 2019 | 15:00
Aischbachstadion SV Perouse

Zusammenfassung

Wieder kein Heimsieg!

SV Perouse – FV Löchgau II 0:2 (0:1)

Wer gehofft hatte, dass die Mannschaft des SVP nach dem Auswärtssieg in Höfingen den nächsten Erfolg landet, wurde leider bitter enttäuscht. Gegen den FV Löchgau II unterlag unser Team mit 0:2 und wartet damit noch immer auf den ersten Dreier gegen diesen Gegner.

Dabei begann die Partie mit guten Möglichkeiten für den SV Perouse, die beste davon hatte Mohammed Sivri, der aber am glänzend reagierenden Löchgauer Torwart scheiterte. Auch die weiteren Chancen brachten leider nichts ein.

Besser machten es die Gäste mit einem sehenswerten Führungstor: mit einem technischen Kabinettstückchen überlupfte der Gästestürmer unseren Abwehrspieler und versenkte den Ball im Perouser Tor. Dies war die erste und einzige Torchance für Löchgau in der ersten Hälfte, aber der ernüchternde Halbzeitstand.

Nach der Pause drängte unsere Truppe auf den Ausgleich, blieb aber immer wieder in der engmaschigen Abwehr der Gäste hängen. Der FV Löchgau war mit seinen Kontern aber stets brandgefährlich, Torspieler Flamur Gashi war es wieder einmal mit starken Paraden zu verdanken, dass der SV Perouse im Spiel blieb und Löchgau den Sack noch nicht zumachen konnte.

Auf der anderen Seite verhinderte der hervorragende Schlussmann der Gäste mit einer tollen Reaktion das 1:1, als er einen Flachschuss aus nächster Nähe zu Ecke abwehrte! Super Parade, Kompliment an ihn.

Der SV Perouse warf alles nach vorne, die Angriffe waren aber nicht durchdacht genug und ohne Erfolg. Mit dem zweiten Treffer kurz vor Abpfiff machte der FV Löchgau in einem fairen Spiel alles klar.

Fazit: So bitter diese Heimniederlage auch ist, die Gäste haben durchaus verdient gewonnen. Ihre Chancenverwertung war eindeutig besser. Die herausragenden Akteure auf beiden Seiten standen jeweils zwischen den Pfosten, beide Torhüter zeigten glänzende Paraden. Dem SV Perouse fehlte im Angriff die Durchschlagskraft.

Danke an die Anhänger für die Unterstützung der Mannschaft.

Mit sportlichem Gruß

Heinz Philippin

Details

League Saison
Bezirksliga 18/19

SV Perouse

1Flamur Gashi Torwart
4Defrim Trena Abwehr
5Tolga Polat Abwehr
6Chris Eisenhardt Abwehr
7Anton Saku 11 Mittelfeld
8Ramiz Pnishi Mittelfeld
11Samet Ceviker 7 Mittelfeld
15Burak Baltaci 13 Mittelfeld
18Fettah Bozkurt Mittelfeld
14Musa Ayaz 9 Abwehr
9Muhammed Sivri 14 Stürmer
2Antonios Karagiannidis Mittelfeld
13Ahmet Pehlivan 15 Stürmer
16Erkan Karaca Mittelfeld
10Tarik Ören Mittelfeld
96Török Alexandru Torwart

Co-Trainer: Mario Klotz
Teammanager: Reinhard Giek
Pressewart: Heinz Philippin
Trainer: Marco Russo
Betreuer: Daniel Schöllkopf
Betreuer: Okan Böse